Peter Prautzsch ist Grafiker, Webdesigner, Soundkünstler, DJ und Labelmanager. Nach seinem erfolgreichen Studienabschluss an der Bauhaus-Universität in Weimar, verbrachte er die letzten Monate am Goethe-Institut Australien, wo er bei der Organisation und Vorbereitung für das jährlich in Sydney, Melbourne, Perth und Brisbane ausgetragene "Festival of German Film" assistierte.

Im Kunsthaus Erfurt wird er am 16.05. ein 30-minütiges Live-Set seiner oft im Alleingang komponierten und produzierten Stücke vorstellen: minimalistische, friedliche Klangwelten mit orchestralen Einsätzen, darunter fein verwebte, urbane wie ländliche Geräuschkulissen aus Japan, Irland, Frankreich, Australien und Deutschland.

Anschließend lässt der erprobte "Kitty-Yo"- DJ den Abend mit feingliedrigen Beats in die Nacht übergehen.

Peter Prautzsch
Vita

1980 geboren in Wittenberg
lebt und arbeitet in Berlin

Ausbildung

2001 - 2007 Studium der Mediengestaltung an der Bauhaus-Universität Weimar mit Schwerpunkt Klanggestaltung, Experimenteller Film, Installation

2006 DAAD Forschungsstipendium, Tokyo, Japan

2005 Gastsemester an der School Of Art, Pratt Institute, Brooklyn New York, USA

Vergangene Auftritte (Auswahl)

2007
Bar Kim, Berlin
Festsaal Kreuzberg, Berlin
Tesla, Berlin
Backup Film Festival, Weimar
Volksbühne, Berlin
Rodeo Club, Berlin
Fieldrecordingsfestival, Berlin
STFU Festival, Heidelberg
Melt! Festival, Gräfenhainichen
Bar 25, Berlin
Club Transmediale, Berlin

2006
Bullets, Tokyo
Melt! Festival, Gräfenhainichen

2005
Share Audio, New York
Neu-Store, Berlin

Stand 2008


Links

Palac